LUTHERLOFT

 

LutherLoft - Wohnen im Herzen Schmalkaldens


Projekt

UMBAU INNENSTADTWOHNQUARTIER

 

Typologie

WOHNEN

 

Status

IM BAU

 

Ort

SCHMALKALDEN

 

Jahr

2017

 

Fotos

BIESSMANN+BÜTTNER

SASCHA BÜHNER

4YOU2

 

VIDEO >>

 

www.lutherloft.de

Gelegen an der kulturell-touristisch wichtigen Innenstadtachse zwischen Altmarkt und Schloss Wilhelmsburg entstehen, auf vier Baukörper verteilt, elf Wohnungen zwischen 60 m² und 120 m². Die Kombination aus Sanierung, Umbau, Ergänzung und Neubau prägen das Erscheinungsbild des Innenstadtprojektes. Alle schützenswerten Bauteile und Details der historischen Gebäude werden erhalten und durch schlichte Materialien der Neubauten betont. In diesem Sinne erhält das Gebäude Hoffnung 38 sein Sichtfachwerk zurück, unter der Überschrift "Wohnen im Fachwerk" entstehen hier 2-Raum-Wohnungen mit Charme. Der neue Baukörper "Wohnen am Innenhof" schließt das Ensemble in zeitgemäßer Formensprache, hier haben die 3- und 4-Raum-Wohnungen Terrassen und eine begrünte Dachlandschaft. Im Untergeschoss befindet sich die Tiefgarage. Ein Innenhof bietet Freiraum für die Gebäude "Wohnen am Schlossberg" und "Wohnen in der Druckerei". Die bestehende Industriearchitektur aus den 1920er Jahren wird ergänzt, es entstehen 3- und 4-Raum-Wohnungen mit Loftcharakter, die durch Großzügigkeit und Individualität überzeugen.



ähnliche Projekte

PUNKTHÄUSER
QUARTIER LINDENSTRASSE
SERVICE WOHNEN KLEINSCHMALKALDEN

Bießmann+Büttner * ARCHITEKTEN und INGENIEURE * Reiherstor 11 * 98574 Schmalkalden * Fon: 03683 600347 * Fax: 03683 402208 * Email: biessmann-buettner@t-online.de